Ev. Kirchengemeinde Groß Särchen

Die Evangelische Kirchengemeinde Groß Särchen liegt im Norden des Landkreises Bautzen, am westlichen Rand des Biosphärenreservats Oberlausitzer Heide- und Teichlandschaft. Diese Region ist geprägt von kleineren Dörfern, Wäldern, Wiesen und Felder, Teichen und reizvollen Biotopen. Zur Kirchengemeinde gehören die Dörfer Groß Särchen mit Neubuchwalde, Koblenz, Knappenrode, Maukendorf  und Rachlau. Um 1540 wurde die Kirchgemeinde evangelisch. Das Zentrum der Kirchengemeinde ist Groß Särchen. Dort befinden sich die Kirche, in der sonntags Gottesdienst gefeiert wird, das Kirchschulgebäude mit Gemeinderäumen und Gemeindebüro, sowie der gemeindeeigene Friedhof.