Pressemitteilung: Stellenausschreibung in der Evangelischen Kulturstiftung Görlitz

Die Evangelische Kulturstiftung Görlitz sucht möglichst zum 1. Dezember 2021

eine Geschäftsführerin / einen Geschäftsführer (m/w/d) unbefristet mit 50 v. H. (d.h. 20 Wochenstunden) Stellenumfang und zusätzlich 25 v. H. befristet bis zum 31. Dezember 2023.

 

Die Evangelischen Kulturstiftung Görlitz hat es sich zur Aufgabe gemacht, die Pflege der Kultur und des Denkmalschutzes bezogen auf die Stiftungsgüter Heiliges-Grab-Anlage, Nikolaikirche und Nikolaifriedhof zu fördern und Besucherinnen und Besuchern zu erschließen. Mit vielfältigen Veranstaltungen (Führungen, Ausstellungen, Konzerten, u.a.) lädt sie zu kulturellen, kulturhistorischen und spirituellen Erkundungen ein und ist ein Ort, der sich großen auch überregionalen Interesses erfreut.

Geboten wird:

Zu den Aufgaben gehören:

Gewünscht wird:

Erwartet wird:

Arbeitsort ist das Funktionsgebäude am Heiligen Grab in Görlitz.

Nähere Auskünfte erteilen Generalsuperintendentin Theresa Rinecker (t.rinecker@ekbo.de, 03581-744158, 0171-2020325 und Vorstandsmitglied Giselher Woite (Giselher.Woite@t-online.de, 015256225622).

Schriftliche Bewerbungen mit den üblichen Unterlagen werden ausschließlich digital in einer Datei bis zum 19.09.2021 unter t.rinecker@ekbo.de erbeten.

Hinweis: Mit Einreichen der Bewerbung erfolgt das Einverständnis, dass die eingereichten Unterlagen elektronisch erfasst und bis zu sechs Monate nach Besetzung der Stelle aufbewahrt werden. Anschließend werden sie gelöscht.

 

 

Theresa Rinecker
Generalsuperintendentin und Vorsitzende des Kuratoriums


<< Zurück zu den Stellenangeboten